Veganes Koch-Seminar: Low Fodmap-Ernährung 89.25€
Gesund kochen mit reduzierten fermentierbaren Kohlenhydraten

München 81475
Tessiner Straße 52

Beschreibung:

FODMAP steht für „fermentable oligo-, di- and monosaccharides and polyols“. Das bedeutet, dass bei einer Low FODMAP Ernährung fermentierbare Kohlenhydrate reduziert werden. Fermentierbare Oligo-, Di- und Monosaccharide sowie Polyole können vom menschlichen Körper nicht verwertet werden, wodurch sie im Darm von Bakterien fermentiert werden. Das führt bei vielen Menschen zu Verdauungsbeschwerden. Das Low FODMAP-Konzept zeigt vor allem beim Reizdarmsyndrom oder anderen gastrointestinalen Beschwerden wie häufigen Durchfällen, Schmerzen oder Blähungen sehr positive Effekte. Auch Morbus Chron oder Colitis Ulcerosa-Patienten profitieren von einer Ernährungsumstellung. Im Low FODMAP Kochkurs lernen Sie ein leckeres Menü nach dem vorgestellten Konzept zu kochen und wie Sie sich zukünftig ohne unangenehme Magen-Darm-Beschwerden ernähren können.

Wird zur Verfügung gestellt:

Zutaten zum Kochen

Bilder (4)

Termine & Buchung
 

Veranstaltet von Green Milk

Melden


melden
Teile den Kurs mit deinen Freunden:
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Talendu
PopupText