Weinsensorik 199€
Die Güte eines Weines richtig beurteilen und Weinfehler erkennen

Bad Neuenahr-Ahrweiler

Nächste Veranstaltung: 09.03.2019

Beschreibung:

Über Geschmack lässt sich bekannterweise nicht streiten - oder doch? Für viele wein- und genussorientierte Menschen ist die sensorische Weinbeschreibung von Winzern und Weinex- perten zunächst ein Rätsel. Oft ist die Beschreibung des eigenen sensorischen Eindrucks auch eine Hemmschwelle. Warum schmeckt der Wein so gut? Was rieche ich hier? Was bedeutet reb- sortentypisch? Nur einige Fragen, die Sie sich sicher schon oft gestellt haben. In diesem sehr praxisorientierten Seminar möchten wir Ihnen die Physiologie unserer Sinnesorgane erklären, rebsortentypische Weinaromen vorstellen und den Einfluss von Säure und Gerbstoff aufzeigen. Ein Aromenparcours sensibilisiert Ihre geruchlichen Eindrücke, das IWI-Degustationsblatt hilft bei der systematischen Weinbeschreibung, veränderte Wasser- proben lassen Ihre eigene Geschmacksempfindlichkeit feststellen und rebsortentypische Weine trainieren Ihre Weinwahrnehmung.

Das musst du mitbringen:

Es müssen keine Materialen mitgebracht werden.

Wird zur Verfügung gestellt:

umfangreiche Seminarunterlagen, Weine, Snacks

Bedingungen:

keine

Stornierungbedingungen:

Deine Buchung kann storniert werden bis 7 Tag(e) vor Veranstaltungsbeginn.

Bilder

Ort der Veranstaltung

Diese Veranstaltung findet in Bad Neuenahr-Ahrweiler statt. Die genaue Adresse erfährst du nach der Buchung.

Bewertungen (0)

Alle Bewertungen
    Noch keine Bewertungen
Jetzt buchen
 

Veranstaltet von Lisa

Melden


melden

Wähle deinen Termin:

An diesem Tag finden Veranstaltungen statt.
An diesem Tag finden Veranstaltungen statt.
An diesem Tag finden Veranstaltungen statt.
An diesem Tag finden Veranstaltungen statt.

Nächste Veranstaltung: 09.03.2019

Termine:

Preis p. Teilnehmer: 199€
Bitte wähle ein Datum im Kalender aus.
Buchen & Teilnehmen